#diginclusion Workshopreihe Abschluss & Präsentation

25. Juni 2019
13.00-17.00 Uhr
… mit anschließendem Ausklang

Turnhalle, Herklotzgasse 21/3, 1150 Wien
Anmeldung bis 19. Juni 2019 unter diginclusion@arbeitplus.at

Seit nunmehr 3 Monaten beschäftigen sich Teams aus dem Netzwerk arbeit plus – Soziale Unternehmen Österreich mit möglichen Strategien zur Umsetzung digitaler Inklusion in ihren Lebenswelten und Arbeitsfeldern.

Beim Kick Off im März wurden Gruppen gebildet und gemeinsame, relevante Themen erarbeitet, danach interviewten die Innovationsteams Klient*innen und Mitarbeiter*innen Sozialer Unternehmen, um ihre Ideen einem „Reality Check“ zu unterziehen.

Themen wie die Scheu vor Digitalisierung, „Usability“ und „Digitale Skills“ wurden diskutiert und Bedürfnisse abgefragt.

Weiter ging’s dann mit einem so-genannten „Boost Camp“, in dem den Teilnehmer*innen spannendes Wissen zur Entwicklung von Prototypen vermittelt wurde und sie mit entsprechenden Werkzeugen ausgestattet wurden.

Bei der Abschlussveranstaltung am 25. Juni werden nun die Ergebinsse der Innovationsteams vorgestellt.

Und soviel schon vorweg: die #diginclusion Workshopreihe hat sich als sehr dynamisch entpuppt, die Innovationsteams waren kaum zu bremsen und so – tatatataaaa: können bereits erste Prototypen getestet werden!

Wir freuen uns sehr und dürfen alle Teilnehmer*innen und neue Interessent*innen zum anschließenden Ausklang in der Turnhalle herzlich einladen!

Anmeldung erforderlich bis 19.6.19 unter diginclusion@arbeitplus.at

> Einladung zum Download